LAVULE » Blog » Diese Hausmittel helfen effektiv gegen Augenringe!

Diese Hausmittel helfen effektiv gegen Augenringe!

Augenringe-Hausmittel

Dunkle Augenringe sind ein Beauty Problem, unter dem jeder ab und an einmal leidet. Kein Wunder: Es geht so schnell! Kaum leidet man einmal unter Schlafmangel oder hat wieder mal zu viel negativen Stress im Alltag gehabt, wirkt der Blick in den Spiegel schnell getrübt. Augenringe und Tränensäcke entstehen. Und das findet wirklich niemand schön! Wer keine Lust hast, seinen Concealer Verbrauch ins Unermessliche zu steigern, kann aber zum Glück auch mit vielen effektiven Hilfsmitteln nachhelfen, um die unschönen Schatten unter den Augen loszuwerden. Neben einer guten Augenpflege (wir empfehlen unsere Lavule Augenringe Creme) können tatsächlich auch einige, stinknormale Hausmittel sehr gut helfen. Wir erklären dir hier, mit welchen Tipps du deine Ränder unter den Augen schnellstmöglich und einfach in den Griff bekommst! 

Wie du Augenringe mit Hausmitteln bekämpfen kannst

Wenn man unter lästigen Augenringen leidet, will man das Problem meist schnellstmöglich loswerden. Dafür bieten sich natürlich diverse Hausmittel an, die man ohnehin meist schon Zuhause gelagert hat. Die Hauptsache ist, dass sie die Augenringe schnell abschwellen lassen und die empfindliche Haut um die Augen beruhigen! Wir erklären dir hier, welche Hausmittel aus der Küche wirklich effektiv helfen und wie du sie optimal anwendest!

Salatgurken

Aufgrund ihres hohen Wassergehaltes von 97 Prozent ist die gute, alte Salatgurke nicht nur ein gesunder Bestandteil von Rohkost, sondern zusätzlich ein beliebter Beauty-Booster fürs Gesicht! Und das, besonders im gekühlten Zustand. Die in der Gurke enthaltenen Vitamine B, C und K sowie Eisen und Kalium straffen die Haut schnell und zuverlässig und hellen die nervigen Augenringe obendrein auf. Um diesen Effekt zu erzielen, solltest du die Gurke in dünne Scheiben schneiden und die Gurkenscheiben dann für zirka 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Danach für zehn Minuten lang auf den geschlossenen Augen platzieren. Schwellungen gehen dadurch schnell zurück!

Kartoffeln

Kartoffeln bestehen vor allem aus Kohlenhydraten. Das klingt erst einmal nicht unbedingt nach Beauty Food – sind sie aber vor allem im Bezug auf Augenringe trotzdem! Der Mix aus den darin enthaltenen wertvollen Mineralien und dem hohen Anteil an Vitamin B und C hat einen aufhellenden Effekt. Um diesen punktgenau anzuwenden, solltest du eine rohe Kartoffel in möglichst dünne Scheiben schneiden und für etwa 10 bis 15 Minuten auf deine geschlossenen Augen legen. Wegen der klebrigen Stärke empfiehlt es sich, die Haut um die Augen im Anschluss mit kühlem Wasser abzuspülen. 

Kokosöl

Kokosöl ist generell ein wahrer Geheimtipp auf dem Beauty Sektor! Es spendet strapazierter Haut reichhaltige Pflege und fördert zudem die Regeneration und Entspannung des Gewebes, glättet Fältchen und macht die Haut außerdem angenehm geschmeidig. Du solltest das Öl dafür sanft mit deinen Fingerspitzen in die Haut einmassieren und ordentlich einwirken lassen. Das Ganze am besten zwei bis drei Mal täglich wiederholen, bis die Augenringe auf dem Rückzug sind. 

Zitronen und Tomaten

Ein gutes Team im Kampf gegen Augenringe sind auch Zitronen und Tomaten. Der Mix von Zitronen- und Tomatensaft führt der Haut jede Menge Vitamin C zu. Das Antioxidant kurbelt außerdem ordentlich die Durchblutung an, verbessert die Sauerstoffversorgung der Haut und hellt die Haut um die Augen noch dazu schrittweise auf. Außerdem wird die empfindliche Augenpartie vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt, was obendrein noch einen positiven Effekt auf die Jugendlichkeit der Haut hat. Der vorzeitige Alterungsprozess wird eingedämmt. So funktioniert’s: Du solltest einen Löffel frischen Tomatensaft mit einigen Spritzern frisch gepresstem Zitronensaft verrühren und mit den Fingern vorsichtig auf die Augenringe auftragen. Bitte unbedingt darauf achten, dass der säurehaltige Saft nicht in die Augen gelangt. Das brennt! Nach zirka zehn Minuten mit ausreichend Wasser abspülen. 

Grüner Tee

Auch grüner Tee kann gegen Augenringe wahre Wunder bewirken: Das darin enthaltene Koffein fördert die Durchblutung und wirkt abschwellend, weil es die Blutgefäße effektiv zusammenzieht. Dies lindert die klassischen Anzeichen einer strapazierten, müden Augenpartie. So geht’s: Zwei Teebeutel leicht befeuchten und für 30 Minuten im Kühlschrank kühlen lassen. Danach auf die Augen legen und leicht andrücken. Das Ganze für zirka 10 bis 15 Minuten einwirken lassen und die Haut im Anschluss mit kühlem Wasser reinigen.

Quarkmaske

Außerdem kann eine selbstgemachte Quarkmaske helfen: Hierfür wird Quark mit Eiweiß vermischt und anschließend vorsichtig auf die Augenpartie aufgetragen. Das Ganze wirkt kühlend und abschwellend. Nach zirka 20 Minuten kann die Masse dann wieder mit lauwarmem Wasser abgewaschen werden. 

Kaffee

Koffein fördert die Durchblutung der Haut, deshalb kannst du dir abgekühltes Kaffeepulver sanft auf die geschlossenen Augenlider aufklopfen. Lass den Kaffee für 10 Minuten lang einwirken und spüle ihn danach sorgfältig ab! 

Augenringe kann man auch einfach wegessen!

Aber manche Lebensmittel können auch von innen schnell und effektiv helfen. So kann man Augenringe langfristig mit einer ausgewogenen, gesunden Ernährung in den Griff bekommen. Dunkle Augenschatten sowie unliebsame Tränensäcke haben ihre Ursachen nämlich oft in diversen Mangelerscheinungen, wie zum Beispiel Eisenmangel. Für ein tolles Hautbild solltest du also auf eine gute Ernährung mit reichlich Nährstoffen wie Eisen, Zink und Vitaminen achten. Folgende Anti Augenringe Lebensmittel empfehlen wir dir für deinen Speiseplan: Obst (am besten helfen Heidelbeeren), Gemüse (wie Gurken, Spinat, rote Rüben), wertvolle Kräuter (wie zum Beispiel Petersilie), Vollkornprodukte (wie Haferflocken oder Vollkornbrot), Proteine (reichlich enthalten in Miesmuscheln, Steak oder Hülsenfrüchten), Nüsse (wie beispielsweise Mandeln). 

Der Mythos: Hämorrhoiden Creme gegen Augenringe!

Angeblich schwören Hollywood Stars auf die hohe Wirksamkeit von Hämorrhoiden Creme gegen Augenringe. Bevor es auf den Roten Teppich ging, hat wohl schon so mancher Promi die Salbe zweckentfremdet. Es stimmt, dass sie schnell gegen die Schwellung wirken kann. Aber: Ärzte raten auf jeden Fall von diesem waghalsigen Experiment ab! Hämorrhoiden Creme kann besonders auf der empfindlichen Haut um die Augen schnell mal allergische Reaktionen auslösen. Also lieber auf eine professionelle Augenpflege wie die Augenringe Creme von Lavule zurückgreifen! 

Wie Lavule deine Augenringe einfach ausradiert

Noch viel effektiver als jedes Hausmittel hilft allerdings unsere Lavule Augenringe Creme, denn sie wurde extra für die Bekämpfung von  Augenringen und Tränensäcken hergestellt. Obendrein werden auch gleich noch Fältchen um die Augenpartie wirksam bekämpft. Dafür sorgen wertvolle Inhaltsstoffe wie reichlich Hyaluronsäure, Niacinamid, Vitamine, Mineralien und hochqualitative Kräuterextrakte.

Bereits 24 Stunden nach der ersten Anwendung setzt ein Instant Botox Effekt ein, der die Augenhaut erheblich glättet. 7 Tage nach einer täglichen Anwendung, morgens und abends, wirkt die Augenpartie so gut wie neu! Wir empfehlen dennoch eine Verwendungsdauer von ein bis drei Monaten, um auch eine nachhaltige Wirksamkeit zu erzielen. Lavule wurde ganz ohne Hormone hergestellt und kann von Frauen, sowie Männern verwendet werden. Die Augenringe Creme von Lavule wurde dermatologisch getestet und als “sehr gut” bewertet. Nebenwirkungen sind keine bekannt.

FAQs

Ist zu wenig Schlaf wirklich eine Hauptursache von Augenringen?

Leider ja. Schlafmangel schlägt sich schnell in dunklen Schatten unter den Augen nieder. Daher empfehlen wir täglich zirka 8 Stunden erholsamen Schlaf!

Wenn Kaffee gegen Müdigkeit hilft, kann ich ihn dann auch als Hausmittel gegen Augenringe trinken?

Ja, Koffein hilft gegen Augenringe. Allerdings nicht getrunken, sondern als Maske auf den Augen (siehe oben). Wenn du zu viel Kaffee trinkst, hat es eher eine verschlechternde Wirkung, da er den Körper von innen dehydriert – ihm also Feuchtigkeit entzieht. Genauso wie übrigens Alkohol und Salz. Deshalb solltest du mit der Einnahme dieser Lebensmittel nicht übertreiben!

Kann ich die Augenringe Creme von Lavule auch als Mann verwenden?

Natürlich! Lavule wurde für die Verwendung von Frauen und Männern gleichermaßen hergestellt, dermatologisch getestet und als “sehr gut” bewertet. Nebenwirkungen gibt es keine.

Kommentar verfassen

Warenkorb
Nach oben blättern